Trockene Augen Management

Das können Sie gegen trockene Augen tun

Kein Grund zu leiden

Die Beschwerden des trockenen Auges betreffen immer mehr Menschen und verursachen vorübergehende oder chronische Rötungen, Reizungen sowie „Müdigkeit“ der Augen. Außerdem geht das Trockene Auge oft mit chronischen Lidrandentzündungen (Blepharitis) einher.

Durch einen Termin bei Ihrem Optiker oder Optometrist können Sie feststellen lassen, welche Form des trockenen Auges vorliegt. In der Regel können viele Fälle mit liposomalen Augensprays, Hyaluron Augentropfen ohne Konservierungsmittel sowie mit einer guten Lidhygiene erfolgreich gelindert werden. Sehr wichtig ist dabei, die richtige Lösung für Ihre trockenen Augen zu identifizieren. Durch eine Tränenfilmanalyse kann Ihr Optiker festlegen, ob Ihre Beschwerden von einer zu hohen Verdunstung der Tränen oder von einer zu niedrigen Tränenproduktion versursacht werden.

Bei einer zu niedrigen Tränenproduktion empfehlen wir Lipo Nit® Hyaluron Augentropfen. Bei zu hohen Verdunstung des Tränenfilms, und zwar bei ca. 80 % der Fälle[1], ist anderseits das Lipo Nit® liposomale Augenspray die richtige Wahl,um Linderung bei trockenen Augen zu finden.

[1] Heiligenhaus, Koch, Kruse, Schwarz, Waubke. Diagnostik und Differenzierung von Benetzungsstörungen. Ophthalmologe 1995; 92: 6-11

Lipo Nit® Augenspray schützt den Tränenfilm vor Verdunstung

Durch die Anwendung von Lipo Nit® Augenspray wird die Lipidschicht des Tränenfilms stabilisiert, was zu einer Normalisierung der Verdunstung und zur Erhaltung der natürlichen Tränenflüssigkeit führt. Die Hauptursache für das Trockene Auge ist bei fast 80 % der Fälle eine Störung der Lipidschicht des Tränenfilms.[1]

Das Augenspray lässt sich einfach auf die geschlossenen Lider sprühen. Öffnet sich das Auge nach dem Aufsprühen, verteilen sich die Lipide gleichmäßig über den Tränenfilm. Die Beschwerden werden somit für bis zu vier Stunden gelindert. Ein angenehmes und erfrischendes Befeuchtungsgefühl entsteht. Lipo Nit® Augenspray ist bei Ihrem Optiker auch mit Dexpanthenol erhältlich. Lipo Nit® Augenspray Sensitive mit Dexpanthenol pflegt und befeuchtet ergänzend die Augenpartie als vorbeugender Schutz der Haut.

[1] Heiligenhaus, Koch, Kruse, Schwarz, Waubke. Diagnostik und Differenzierung von Benetzungsstörungen. Ophthalmologe 1995; 92: 6-11

Lipo Nit® Augentropfen ohne Konservierungsmittel

Wenn durch eine verminderte Tränenproduktion ein Mangel an wässriger Tränenflüssigkeit vorhanden ist, werden Augentropfen empfohlen, um die wässrige Schicht des Tränenfilms zu ergänzen.

Lipo Nit® Hyaluron Augentropfen sind konservierungsmittelfrei und können mit Kontaktlinsen aller Art verwendet werden. Sie sind in zwei Hyaluron-Konzentrationen erhältlich (0,1 % und 0,3 % GEL), als Mehrdosen- oder Einmaldosenbehältnis. Hyaluron hat sich für die Augenbefeuchtung als ideal erwiesen, es haftet sehr gut auf der Augenoberfläche und bildet einen gleichmäßigen Feuchtigkeitsfilm auf dem Auge.

Bei sehr trockenen Augen wird die kombinierte Anwendung von Augenspray und Augentropfen empfohlen. Hiermit wird sowohl der Lipidmangel als auch der Mangel an der wässrigen Tränenflüssigkeit behoben.

Lidhygiene bei trockenen Augen: eine wichtige Maßnahme

Die Meibomdrüsen am oberen und unteren Lidrand sind für die Produktion der Lipide (Fettmoleküle) zuständig, die die Verdunstung des Tränenfilms verhindern und diesen stabilisieren. Sind die Meibomdrüsen verstopft, könnten unangenehme Lidrandentzündungen entstehen und sich die Beschwerden des trockenen Auges verstärken. Menschen, die unter trockenen Augen leiden, sollten eine sorgfältige Lidrandhygiene durchführen, vor allem wenn eine Lidrandentzündung vorliegt. Die Lipo Nit® Produkte für die Lidhygiene wurden speziell für die Pflege entzündeter Lider entwickelt.

Durch das Lösen und Entfernen von Verkrustungen an den Lidkanten soll der Lipidabfluss aus den Meibomschen-Drüsen verbessert und die Beschwerden der trockenen Augen gelindert werden.Wenn Sie Ihre Lidkanten und Meibomdrüsen untersuchen lassen möchten (durch eine sog. Meibographie), vereinbaren Sie einen Termin bei Ihrem Optiker.

Ratgeber

Wissenswertes rund um das Thema Augen
Trockene Augen Screening

Wenn Sie häufig brennende, rote oder tränende Augen haben, ist es sinnvoll, einen Termin bei Ihrem Augenoptiker oder Optometristen zu vereinbaren. In diesem Beitrag erfahren Sie mehr zum Vorgang und den Messungen beim Dry-Eye-Screening.

Trockene Augen und Kontaktlinsen

Die Beschwerden des trockenen Auges sind vielen Kontaktlinsen-Trägern gut bekannt: die Augen wirken müde, jucken und brennen. Finden Sie heraus, wie das Trockenheitsgefühl im Zusammenhang mit Kontaktlinsen vermindert werden kann.