Tägliche Lidrandpflege

So pflegen Sie Ihre Lider bei Reizungen

Eine Lidrandentzündung (oder Blepharitis) macht sich häufig bemerkbar durch verklebte, juckende sowie geschwollene Augenlider. Eine nachhaltige Linderung bzw. Symptomfreiheit lässt sich mit regelmäßiger, idealerweise täglicher Lidhygiene erreichen. Wichtig sind dabei Regelmäßigkeit, Sorgfalt und Geduld.
 
Die tägliche Lidhygiene und -pflege ist eine sehr wichtige Maßnahme und sollte bei allen Blepharitis Formen angewandt werden. Eine Besserung zeigt sich häufig erst nach 3-4 Wochen. Auch nach Abklingen der Beschwerden sollte die Lidpflege weiterhin regelmäßig durchgeführt werden, da es sich meist um wiederkehrende oder chronische Beschwerden handelt.

Schritt 1 – Erwärmung

Lider erwärmen, um das zähe und verdickte Sekret in den Meibom-Drüsen zu verflüssigen. Die Wärme Masken von Lipo Nit® halten

die Temperatur lang und sind somit ideal für die Lidhygiene. Zwischen Haut und Maske angefeuchtete Pads oder Kompresse legen.

Schritt 2 – Massage

Lider massieren, um das verflüssigte Sekret auszustreichen. Streichen Sie mit einem Finger bei geschlossenem Auge mehrfach am Oberlid von oben nach unten und am Unterlid von unten nach oben, jeweils zum Lidspalt hin, danach vom äußeren zum inneren Lidwinkel.

Schritt 3 – Reinigung

Lider reinigen, um gelöste Sekrete, Ablagerungen und Keime zu entfernen. Streichen Sie mit einem getränkten Wattepad am Oberlid von oben nach unten, beim Unterlid von unten nach oben, jeweils zum Lidspalt hin und danach horizontal vom äußeren zum inneren Lidwinkel. Die Lipo Nit® Lidpflege-Suspension ohne Tenside wurde hierfür speziell entwickelt.

Die Lidrandpflege befreit die Meibom-Drüsen und kann so zu einem verbesserten Tränenfilm führen. 

Nutzen Sie ein liposomales Augenspray

Bei fast allen Blepharitis-Formen wird auch der Tränenfilm beeinträchtigt, was sich durch die typischen trockenen
Augen bemerkbar macht. Zur Linderung werden dann häufig ergänzend zur Lidrandpflege lipidhaltige Tränenergänzungsmittel wie zum Beispiel das 
Lipo Nit® Augenspray empfohlen.

Diese Produkte können den Lipidmangel ausgleichen und so eine zu schnelle Verdunstung des Tränenfilms verhindern, während sie parallel die Beschwerden lindern.

LipoNit Augenspray gegen trockene Augen

Ratgeber

Wissenswertes rund um das Thema Augen
Ratgeber Augenscreening bei trockenen Augen und Augenproblemen
Trockene Augen Screening

Wenn Sie häufig brennende, rote oder tränende Augen haben, ist es sinnvoll, einen Termin bei Ihrem Augenoptiker oder Optometristen zu vereinbaren. In diesem Beitrag erfahren Sie mehr zum Vorgang und den Messungen beim Dry-Eye-Screening.

Kontaktlinsen und trockene Augen
Trockene Augen und Kontaktlinsen

Die Beschwerden des trockenen Auges sind vielen Kontaktlinsen-Trägern gut bekannt: die Augen wirken müde, jucken und brennen. Finden Sie heraus, wie das Trockenheitsgefühl im Zusammenhang mit Kontaktlinsen vermindert werden kann.